KUNST

Eröffnung und Vernissage mit Werken von Katharina Loch


06.09.18 | 19 Uhr | Sparkasse | Eintritt Frei

Schon früh entdeckte die 28-jährige Katharina Loch aus Beuren ihre Liebe und Leidenschaft zum Werkstoff Glas. Als Kunstglaserin, Glasveredlerin und Meister im Glaserhandwerk konnte sie eine Vielzahl an verschiedenen Verarbeitungs- und Veredlungstechniken kennenlernen, unter anderem auch als Mitarbeiterin einer renommierten Glasmalerei, die Kirchenfenster herstellt.


Grundsätzlich teilt sie ihr künstlerisches Schaffen in zwei Kategorien ein: die Glas-Objektgestaltung und die Malerei mit verschiedensten Malmedien.


Bei der Objektgestaltung liegt der Schwerpunkt auf dem Veredeln von Glas. Die Wechselwirkungen zwischen Licht und Glas, welche, je nach Blickwinkel, oftmals ungeahnte Farbspektakel neu präsentieren, motivieren sie ständig zu Neuem.
In der Malerei ist sie auf kein Genre festgelegt. So zählen Stillleben, Portrait, Akt und abstrakte Malerei zu ihrem künstlerischen Schaffen, wobei sie hier Öl-, Acryl-, Aquarell-, Glasmalfarbe oder auch Kohle einsetzt.


Musikalisch untermalt wird der Abend von Herbert Seer, der mit seinem virtuosen Gitarrenspiel Rock- und Poptitel der vergangenen vier Jahrzehnte interpretiert.

 

Location

Sparkasse Hermeskeil

Schulstraße 2

54411 Hermeskeil

 

 



KULTUR

„Hermeskeil liest … Märchen“


Mit dieser Aktion möchte das Hermeskeiler Vorleseteam alte und neue Märchen für Groß und Klein wieder aufleben lassen. Das Vorlesen ist dabei ein Hauptanliegen. Einfacher kann man Märchen nicht zugänglich machen.
Während der Aktion wird ein Märchen-Cache in Hermeskeil freigeschaltet und an verschiedenen Orten eine Märchen-Buchausstellung präsentiert. Bis zum 01.11.2018 besteht die Möglichkeit, am Foto-Wettbewerb „Hermeskeil märchenhaft in Szene gesetzt“ teilzunehmen.

 

 

MärchenGottesDienst

02.09.18 | 10.45 Uhr | Martinuskirche | Eintritt frei

Mit dem Schirmherrn und dem Autor Stefan Gemmel


Märchen-Quiz

08.09.18 | 10 - 12 Uhr | Fußgängerzone | Eintritt frei

Bei der Veranstaltung „Heimatshoppen“ des Gewerbeverbandes


Märchen-Kamishibai

20.09.18 | 16.15 Uhr | Hermeskeiler Stadtbücherei | Eintritt frei


„Teatime with Alice in Wonderland“

17.10.18 | 17 Uhr | Hermeskeiler Stadtbücherei | Eintritt frei

Deutsch-englische Lesung für Erwachsene mit Tee und Bisquits


Märchen-Kamishibai

18.10.18 | 16.15 Uhr | Hermeskeiler Stadtbücherei | Eintritt frei


Nationalpark-Radio – „Märchen der Welt“

02.11.18 | 20 Uhr

Hörsendung – Radiosender des Nationalparks Hunsrück-Hochwald


Märchen-Yoga

11.11.18 | 15.30 Uhr | Hochwaldhalle | Eintritt frei

Am Kinderturntag des TVH


Märchenerzählen für Erwachsene

15.11.18 | 19 Uhr | Buchhandlung Lorenzen | Eintritt frei


Abschlussveranstaltung

15.11.18 | 16.15 Uhr | MGH Johanneshaus | Eintritt frei

„Hermeskeil liest … Märchen“ mit Preisverleihung und Fotoausstellung

Nähere Infos zu beiden Aktionen

Hermeskeiler Stadtbücherei, stadtbuecherei@hermeskeil.de, 0 65 03 / 8 09 - 201 und bei
Kerstin Bettendorf vom MGH, k.bettendorf@mgh-johanneshaus.de

 

Weitere Termine in der wöchentlichen Ausgabe von RuH.


HUMOR

„Ich glaub‘, es hackt!“

Politisches Kabarett mit Robert Griess


15.09.18 | 20 Uhr | MGH Johanneshaus | VVK 10€ | AK 13€ | JUGENDLICHE 8€

Der Kölner Komiker Robert Griess rechnet frech, treffend und schonungslos mit einer Welt ab, in der nicht mehr Solidarität und Empathie als noble Charakter-Eigenschaften gelten, sondern Egoismus und Gier.


Wieso sind ausgerechnet Reiche gegen Mindestlöhne, und feiern trotzdem Charity-Bälle? Weshalb bekommen Manager Bonus-Zahlungen, Krankenschwestern jedoch nicht? Warum ist das Haus Europa eine Eigentümergemeinschaft und keine WG? Griess stellt wichtige Fragen: To have lunch or to be lunch? Und gibt richtige Antworten: Aus einem Steak kannst du keine Kuh mehr machen. Oder auch: Ein Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.


Griess schlägt mit den Waffen von Kabarett & Satire scharf zurück! Als rebellischer „Herr Stapper auf Hartz IV“, der mit anarchischem Spaß Angst und Schrecken in den Wohlfühl-Milieus verbreitet. Als „Queen Mutti, Angie I.“ oder als schrägster Berater-Consultant Deutschlands. Als frustrierter Grüner in der Opposition oder als Griess selbst, unterwegs im Alltag der permanenten Überforderung. Ein erfrischendes Programm voller überraschender Momente, rasanter Dialoge und pointierter Höhepunkte.

 

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



KULTUR

„Stehaufqueen“

Autorenlesung mit Nicole Staudinger


20.09.2018 | 19 Uhr | Hermeskeiler Stadtbücherei | 8€

Jeder erlebt einmal Rückschläge, Krisen oder doofe Tage. Doch woran liegt es, dass die einen daran zerbrechen und die anderen scheinbar locker damit fertig werden? Und was ist eigentlich ein Schicksalsschlag, was eine Lappalie – und wer bestimmt das? Nicole Staudinger weiß, wovon sie spricht: Mit Anfang Dreißig erhält die Mutter zweier kleiner Kinder die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs. Doch anstatt die Hoffnung zu verlieren, entdeckt sie die Stehaufqueen in sich. – Resilienz kann man lernen: Nicole Staudinger zeigt, wie man auch in Krisen immer wieder „Ja!“ zum Leben sagt.


In diesem zutiefst persönlichen Buch beschreibt die Autorin unterschiedliche Lebenssituationen und Ereignisse, die einen emotional beeinträchtigen, zurückwerfen oder aber auf ewig prägen. Gleichzeitig gibt sie Stehauf-Möglichkeiten, die uns nach dem Fall das Aufstehen erleichtern. Als Stehaufqueen macht sie ihren Leserinnen Mut, sich nie unterkriegen zu lassen und immer wieder nach vorn zu schauen, um die Herausforderungen des Lebens elegant und majestätisch zu meistern.

 

Location

Hermeskeiler Stadtbücherei

Langer Markt 17

54411 Hermeskeil



HUMOR

Clown Babo –            einfach zauberhaft!


27.09.2018 | 9 + 11 Uhr | Grundschule | 3€

Wenn Clowns zaubern, wird es immer irgendwie komisch. Tücher, die durch die Luft schweben, Bälle, die sich selbstständig machen, tolle magische Tricks, die nicht nur das Publikum sondern auch Babo selber verblüffen.


In seiner rührend komischen Art versucht Clown Babo, den Überblick zu behalten. Was ihm nicht immer gelingt. Trotzdem meistert Clown Babo alles, was schief geht, mit viel Spaß und der Lust am Abenteuer.


Die Lust am direkten Kontakt mit dem Publikum und den Spielarten der Komik machen seine Auftritte zu einem berührenden Erlebnis für Groß und Klein, denn auch die Erwachsenen lassen sich nur zu gerne in die poetisch-abenteuerliche Welt des Clowns entführen.


Seit 2001 ist das Clowntheater landauf und landab mit seinen herzerfrischenden Produktionen unterwegs. Er hat sich dem Clowntheater verschrieben und verbindet so seine schauspielerische Herkunft mit der universalen Figur des Clowns.

 

Location

Grundschule Hermeskeil

Schulstraße 19

54411 Hermeskeil



SHOW

Udo-Jürgens-Abend

mit Ferry Seidl


13.10.2018 | 20 Uhr | MGH Johanneshaus | VVK 14€ | AK 16€ | JUGENDLICHE 10€

Ferry Seidl, der ungarndeutsche Tenor, spielte erst kürzlich den österreichischen Kaiser und ungarischen König „Franz Joseph I.“ am Theater Trier in der Operette „Im weißen Rössl“ von Ralph Benatzky. Bekannt sind unter anderem seine Galas, deren Programm er selbst moderiert und in denen er sowohl populäre Tenorlieder als auch Evergreens zum Besten gibt. Mit bereits zwei ausverkauften „Udo-Jürgens-Abenden“ im April 2017 in der TUFA Trier überzeugte er das Publikum auch dadurch, dass er sich selbst auf dem Klavier begleitete.


Freunde des Kult-Schlagers sollten sich diesen Abend nicht entgehen lassen. Ferry Seidl interpretiert die bekannten Titel des unvergessenen Entertainers. „Merci Cherie“, „Ich war noch niemals in New York“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, „Griechischer Wein“ – wer kennt sie nicht, die großen Erfolge von Udo Jürgens. On top sorgen Geschichten und Anekdoten aus der Karriere des Weltstars für einen kurzweiligen Abend.

 

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



SHOW

Himbeereis und        flotter Käfer

Die Wirtschaftswunder-Revue


27.10.18 | 20 Uhr | MGH Johanneshaus | VVK 12€ | AK 15€ | Jugendliche 5€

Die Musik der 50er und 60er Jahre in Deutschland war sehr vielfältig. Tango oder Swing, Cha-Cha-Cha oder Rock`n`Roll - alles wurde gehört oder getanzt.


Gabriele und Alexander Russ entführen als Künstlerduo Bellevue das Publikum in einer einzigartigen Darbietung von Schlagersouvenirs, Parodien, Geschichten und berühmten Filmraritäten zurück in diese Zeit. Bei den absoluten Schätzen aus der damaligen Konsumwelt gerät das Publikum immer wieder außer Rand und Band. Es ist eben einmalig schön, mal wieder Tante Tilly oder dem Bärenmarke-Teddy aus den 50ern zu begegnen. Erinnerungen an Heinz Erhardt, die Hesselbachs, Jürgen von Manger, Heinz Schenk oder auch die Augsburger Puppenkiste werden wach.


Bellevue ist mit seiner bereits 400mal ausverkauften Nostalgieshow seit 2006 bundesweit unterwegs und animiert seine Zuschauer zum Mitsingen und Lachen immer wieder aufs Neue.


Man darf sich auf einen außergewöhnlich spritzigen und beschwingten Abend freuen.

 

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



KONZERT

Die Helene Fischer Tribute-Show


03.11.18 | 20 Uhr | Hochwaldhalle | VVK 20€ | AK 25€

Helene Fischer ist zur Zeit der strahlendste Stern am Schlager-Pop-Himmel. Die ausgebildete Musicaldarstellerin wird von Tausenden bejubelt. Mit ihren Auftritten füllt sie riesige Hallen und sogar ganze Stadien.


Bei „HELENE – Die Helene Fischer Tribute-Show“ ist der Abend ganz und gar der deutschen Schlagerkönigin gewidmet. Laura Heinz begeistert mit ihrer glasklaren und kraftvollen Stimme. Eine siebenköpfige Live-Band garantiert mit jeder Menge Elan und purer Freude an der Musik „helenigen“ Sound. Die aufwändige Lichtshow sorgt für einen stimmungsvollen Rahmen. Zwei Background-Sängerinnen sowie Tänzerinnen und Tänzer machen das HELENE-Erlebnis perfekt.


Helene Fischers Songs haben sich weltweit über 10 Millionen mal verkauft. Nun ziehen sie auch das Publikum von HELENE – Die Helene Fischer Tribute Show in ihren Bann. Für SWR4 ist klar: „Die Show würde sicher auch Helene überzeugen“.
An diesem Abend heißt es: das Fieber spüren, atemlos durch die Nacht tanzen und Helene Fischers größte Hits live erleben!

 

Location

Hochwaldhalle Hermeskeil

Schulstraße 39

54411 Hermeskeil



KONZERT

Jahreskonzert                      der Stadtkapelle


17.11.18 | 20 Uhr | HOCHWALDHALLE | VVK 8€ | AK 10€ | bis 14 Jahre frei

Das 50-köpfige sinfonische Blasorchester, das sich in den letzten Jahren stark verjüngt hat, präsentiert unter der Leitung von Dirigent Gerhard Piroth vielfältige Musikstile. So gehören zum Repertoire sinfonische Dichtungen, Märsche, Polkas sowie Arrangements aus dem Rock-, Pop- und Swingbereich.


Fest im Jahresplan des Orchesters stehen, neben den etablierten Auftritten wie dem Neujahrsempfang, der Fronleichnamsprozession oder der Eröffnung des Stadtfestes auch Konzerte und Fahrten. Im November findet traditionell das Jahreskonzert statt, bei dem das Orchester seine Bandbreite mit einem konzertanten und einem unterhaltsamen Teil darstellt. Abwechslungsreich gestaltet sich der immer wiederkehrende Solopart in den Konzerten: Ob Gesang, Einzelsolist oder Registersolo – die Musiker des Orchesters wissen, wie man das Publikum musikalisch begeistert. Das stellen sie in den in regelmäßigen Abständen veranstalteten Themenkonzerten – zum Beispiel Tanz-, Marsch- oder auch Filmmusik-Konzerten immer wieder unter Beweis.

 

Location

Hochwaldhalle Hermeskeil

Schulstraße 39

54411 Hermeskeil



KONZERT

Christmas & Emotion

Das Konzert-Erlebnis zu Weihnachten


22.12.18 | 20 Uhr | HOCHWALDHALLE | VVK 15€ | AK 20€ | Jugendliche 5€

Sechs Musiker, ein Moderator und die größten Weihnachts-Hits aus über fünf Jahrzehnten – dafür steht „Christmas & Emotion“!


Die professionelle Live-Band um die Kölner Sängerin Sarah Elena Esser lädt zu einer märchenhaften Reise ein, bei der traditionelle Weihnachtslieder ebenso wie Pop-, Soul- und Gospel-Songs in neuem Glanz erstrahlen. Neben einer perfekt eingespielten Band, deren studierte Musiker ihre Fähigkeiten an Schlagzeug, Bass, Gitarre, Klavier und Saxophon bravourös einzusetzen wissen, entführen vor allem die Stimmen Sarah Elena Essers sowie ihres Gesangspartners in eine zauberhaft magische Weihnachtswelt.


Ein musikalischer Hochgenuss und exklusives Konzert-Highlight – perfekt zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

 

Location

Hochwaldhalle Hermeskeil

Schulstraße 39

54411 Hermeskeil

 

 



Hier geht's zum Download                                                                                 des Programmheftes „HERMESKEILER KULTUR[ER]LEBEN“

Download
Programmheft_Kulturerleben_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB