Eröffnung und Vernissage


mit Werken von Clemens Grünebach und Ludwig Krag

VOLKSBANK HERMESKEIL  |  EINTRITT FREI

Mitstudenten inspirierten Dechant Clemens Grünebach in den Jahren 1990-96 im Collegium Germanicum et Hungaricum in Rom zur Malerei. Seither ermöglicht ihm die Kunst, seinen inneren Bildern äußeren Eindruck zu verleihen. „Dies hilft mir im Exerzitienprozess und macht das Beten, das heißt, das bei mir und bei Gott sein leichter.“ Daher sind diese Bilder sehr persönlich und unverkäuflich. Collagen, kleinformatige Zeichnungen in Bleistift und sche - zum Teil coloriert sind seit 2016 in Kursen an der europäischen Kunstakademie entstanden. Der Erlös dieser zum Teil verkäuflichen Werke wird zu 100% dem Förderverein Freunde von St. Martinus e.V. gespendet.

 

„Malerei als schöpferischer Ausgleich, als Ausdrucksform für wortlose Gedanken, für Empfindungen. Kunst anderer Künstler in ihrer Vielfalt umgibt und erfreut mich, ist Seelenfutter und inspiriert. Ohne Kunst würde mir etwas fehlen.“ so Dechant Ludwig Krag.

 

Mit Zeichnungen, meist Bleistift, begann sein künstlerisches Schaffen. „Kurse in der Technik der Radierung folgten im Bitburger Haus Beda. Und irgendwann autodidaktisch die Malerei mit Ölfarben auf Leinwand. Gedanken, Meditationen, Impulse in Farben ausgedrückt. Ölmalerei verlangt Geduld. Manchmal überraschend, was alles passiert dabei.“

 

Die Footbreakers untermalen die Vernissage musikalisch.

 

 

Die Werke von Clemens Grünebach und Ludwig Krag sind noch bis zum 21.10.16 zu den üblichen Geschäftszeiten in der Volksbank Hermeskeil zu sehen!

Location

Volksbank Hermeskeil

Koblenzer Str. 8

54411 Hermeskeil



Musikalische Unterhaltung mit  dem Trio „Borrowed Tunes“


EVANGELISCHES GEMEINDEZENTRUM | VVK 10€ | AK 13€ | JUGENDLICHE 8€

 Mal kraftvoll, laut und impulsiv - mal gefühlvoll, besinnlich und leise.

 

Das Akustik-Trio Borrowed Tunes interpretiert klassische und moderne Rock- und Popsongs auf seine ganz eigene Art und Weise. Spannende und abwechslungs- reiche Arrangements lassen keine Langeweile aufkommen.

Silke Breidenbendens ausdrucksstarke Frontstimme wird von Herbert Seer (Gitarre) und Thomas Zimmermann (Percussion) perfekt in Szene gesetzt.

 

Location

Evangelisches Gemeindezentrum

Saarstraße 35

54411 Hermeskeil



Konzert mit TRISKELE


MGH RAUM MUTTER ROSA | VVK 13€

 

Triskele - das magische Zeichen aus der keltischen Mythologie drückt in vielen Kulturen Verbundenheit und Weltoffenheit aus. Magisch und weltoffen ist auch die Musik von Andreas Sittmann (Gesang, Laute), Waldi Jäger (Geige) und Behnam Hassani (Schlagzeug) - der Band TRISKELE, eine Fusion der verschiedensten Musikrichtungen.

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



Puppentheater "Der Löwe und die Maus"


GRUNDSCHULE | TK 3€

Wenn der Löwe die Maus fängt, ist die Gefahr ganz nah. Doch mit Witz, Mut und einem großen Versprechen entwischt sie der Bedrohung. Aber was kann das für ein Versprechen sein ... und wie will die kleine Maus es einlösen?

 

Mit Klängen und Rhythmus wird eine lebendige Wildnis auf die Bühne gezaubert. Ein Puppentheater-Stück über Stärken und Schwächen von Löwe und Maus. Eine moderne Betrachtung der alten Fabel nach Äsop für Kinder ab 3 Jahren.

 

Location

Grundschule Hermeskeil

Schulstraße 19

54411 Hermeskeil



Marcel Adam und La Fine Equipe

Chansons und Comédie


MGH JOHANNESHAUS | VVK 15€ | AK 18€ | JUGENDLICHE 10€ | INKLUSIVE QUICHE LORRAINE

Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Autoren,  Komponisten  und  Interpreten  aus  dem  nordfranzösisch-süddeutschen Bereich.

Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte. Gefüllt mit viel Humor und Gefühl lassen diese keinen Zuhörer ungerührt.

Zusammen mit dem virtuosen Akkordeonisten Christian di Fantauzzi und Grandseigneur Ivo Müller (Gitarre, Mandoline, Ukulele) interpretiert das Trio in bester Laune französische und deutsche Standards sowie Marcels bekannteste Mundart-Lieder.

 

Und kulinarisch wird mit Quiche Lorraine verwöhnt.

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



Workshow "Holzbildhauerei mit Feuer und Farbe"


RL-PF. FEUERWEHRMUSEUM | KOSTEN 40€

Mithilfe verschiedenster Techniken entstehen Skulpturen, Masken oder einzigartige Möbelstücke, die. u.a. für den Ausstellungsbereich “Feuer und der Steinzeitmensch” angefertigt werden. Anschließend, geölt oder farbig bemalt, können die Werke wahlweise auch durch Feuer patiniert und mit selbst hergestellten Brenneisen grafisch akzentuiert werden. - Unter der Anleitung von Bildhauer Michael Hussmann sind Jugendliche ab 12 Jahre und junge Erwachsene bis 27 Jahre eingeladen, hier kreativ zu werden.

Location

Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Neuer Markt 2

54411 Hermeskeil



Feuer und Schweiß

Kabarett mit Günther Nutz


RL-PF. FEUERWEHRMUSEUM | VVK 12€ | AK 15€ | JUGENDLICHE 8€

 In der witzigen Blaulichtshow für Jedermann gibt Günter Nuth augenzwinkernd, melancholisch und unberechenbar die Antworten auf viele Ungereimtheiten: Wie fange ich als Einsatzkraft ein Wildschwein ein? Reden und retten Frauen in der Feuerwehr anders als Männer? Brauche ich für den Supermarkt eine Anleitung in Erste-Hilfe? Oder auch: Was mache ich im Winter bei einem Großbrand, wenn mir alle Schläuche zufrieren?

Location

Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Neuer Markt 2

54411 Hermeskeil



Prof. Wolfgang Seifen an der Oberlinger Orgel


PFARRKIRCHE ST. MARTINUS | AK 10€ | JUGENDLICHE 5€

Prof. Wolfgang Seifen gilt in Fachkreisen als der Meister der Orgelimprovisation schlechthin. Seine Kunst sucht weltweit seinesgleichen an Ideenreichtum und technischer Brillianz. Darüber hinaus ist er als Komponist für vielfältige Besetzungen tätig. Zum 80. Geburtstag von Benedikt XVI im Jahre 2007 hat er die erste Papstmesse seit 500 Jahren komponiert. Diese wurde u.a. im Berliner Dom, im Petersdom und der Chopin-Akademie in Warschau, inklusive Aufnahme für das polnische Fernsehen, aufgeführt und ist auf Tonträger erhältlich. Wolfgang Seifen improvisiert an der Oberlinger Orgel eine mehrsätzige Fantasie Symphonique und eine Toccata Française, sowie Präludium und Fuge nach den Strukturmodellen barocker Organisten. Zwischen den ausladenden Orgelwerken intoniert das Blechbläserensemble (Leitung Stefan Butterbach) kurze, brillante Werke alter Meister. Der Chor TONinTON und die TMG Singers (Thomas Morus Gymnasium, Daun) interpretieren klangschöne, mehrstimmige Beiträge der a-capella Literatur.

Location

Katholische Pfarrkirche

Martinusstraße 5

54411 Hermeskeil



„Warum der Heinz mit dem Erhardt lacht“

Humorvolle „Vorlesung“ mit Michael Ophelders


MGH JOHANNESHAUS | VVK 10€ | AK 12€ | JUGENDLICHE 7€

In  diesem  kurzweiligen  Seminar  referiert,  rezitiert  und deklariert Michael Ophelders vom „Blümchen“ über die „Made“ bis hin zum „Ritter Fips“. Aber auch Lieder wie z.B. von der „Tante Hedwig“, das „Wicke-Wacke-Wucke Lied“ oder „Bobby Schick“ sind zu hören. So erlebt der geneigte Zuhörer nicht nur Leben und Wirken sondern auch die oft vernachlässigte musikalische Seite des berühmten Dichters Heinz Erhardt. Ein humorvolles Bildungsprogramm frei nach dem Motto: Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.

Location

MGH Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



Zwischen Sex und 60

Kabarett mit Angelika Beier


MGH JOHANNESHAUS | VVK 12€€ | AK 15€€ | JUGENDLICHE 8€€

Angelika Beier spielt Fanny - eine Frau in den „Besten Jahren.“ Kein Wunder, denn die Guten hat sie bereits hinter sich. Das meiste in ihrem Leben ist Second Hand: Second Hand-Gefühle, abgelegte Ehemänner, gebrauchte Leidenschaften, erprobte Gewohnheiten, liebgewordene Gewissheiten. Konsequenterweise eröffnet Fanny einen Second Hand-Laden. Schließlich hat sich viel angesammelt in ihrem Bühnenleben: Klamotten, Requisiten, verrückte Geschichten. Und hier serviert und verkauft sie nun die zahllosen Köstlich- und Peinlichkeiten ihres gebrauchten Lebens in einer fulminanten Bühnenshow satirischen Ausmaßes.

Location

Mehrgenerationenhaus Johanneshaus

Martinusstraße 5a

54411 Hermeskeil



Jahreskonzert der Stadtkapelle


HOCHWALDHALLE | VVK 8€€ | AK 10€€ | BIS 14 JAHRE FREI

Das 50-köpfige Orchester, präsentiert unter der Leitung von Dirigent Gerhard Piroth vielfältige Musikstile. So gehören zum Repertoire sinfonische Dichtungen, Märsche, Polkas sowie Arrangements aus den Genres Rock-, Pop- und Swing. Abwechslungsreich gestaltet sich auch der immer wiederkehrende Solopart in den Konzerten: Ob Gesang, Einzelsolist oder Registersolo - die Musiker des Orchesters wissen, wie man das Publikum musikalisch begeistert.

Location

Hochwaldhalle

Schulstraße

54411 Hermeskeil



Lieber Heiliger Florian, verschon mein Haus zünd andere an

Vortrag über die Schutzpatrone der Feuerwehr


FEUERWEHRMUSEUM | TK 6€€ | INKLUSIVE KAFFEE UND KUCHEN

Wussten Sie, dass außer dem heiligen Florian auch die heilige Barbara schützend ihre Hand über die Feuerwehrleute hält? Dies und mehr erfahren Sie von Dr. Elisabeth Dühr (Städt. Museum Simeonsstift Trier) die in Wort und Bild über die beiden Schutzpatrone referiert. Im Anschluss sind Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Location

Rheinland-Pfälzisches Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Neuer Markt 2

54411 Hermeskeil 



Musical-Project     Die Weihnachtsgala


HOCHWALDHALLE | VVK 18€€ | AK 20€€ | JUGENDLICHE 10€€

Zur  Vorweihnachtszeit  präsentiert  das  Ensemble  -  ausschließlich Nachwuchskünstler aus dem Saarland und der Region Hochwald - unter der Leitung von David Steines, einen besonderen Augenschmaus und wahren Hörgenuss. Vergessen ist für eine Weile der Alltagsstress, wenn man sich auf die herzergreifende Weihnachtsgeschichte nach dem Roman „A Christmas Carol“ von Charles Dickens einlässt. Eingebunden in die ergreifende Erzählung von der  wundersamen  Wandlung  des  hartherzigen  Ebenezer Scrooge sind wunderschöne Weihnachtstitel.

Location

Hochwaldhalle

Schulstraße

54411 Hermeskeil